Android 2.2 für Nexus One bei Vodafone verfügbar – Galaxy S folgt im September

Wie golem.de berichtet hat Vodafone gestern Abend mit der OTA-Auslieferung von Android 2.2 für das Nexus One begonnen, da das Update wie immer nicht sofort auf allen Smartphones erscheint kann es bis nächste Woche dauern, bis die entsprechende Benachrichtigung auf dem Nexus One aufblinkt.

Ausgeliefert wird Android 2.2 FroYo mit Build-Nummer FRF91, auch die Vodafone-Version bietet Tethering über USB und die WLAN-Funktionalität an. Neu sind in Android 2.2 unter anderem auch der schnellere Browser, ein neuer Android-Market (1-Klick-Updates) und das Speichern von Apps auf SD-Karte.

Außerdem hat Samsung (Frankreich) angekündigt, dass für das Samsung Galaxy S das Android 2.2-Update im September zur Verfügung gestellt wird. Allerdings wird das Update wie bei Samsung üblich (im Vergleich zu allen anderen unüblich) nur per Software-Update über den PC/USB angeboten werden.

Android 2.2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.