App „GO Kaliber 37“ von Glashütte Original in der Android Version

Der Uhrenhersteller hat mit dem Automatik-Kaliber 37 neue Maßstäbe gesetzt. Im Frühjahr wurde die App für iPhone und iPad vorgestellt. Mit dem Sommerbeginn kommt nun die Version für Android-Geräte. In insgesamt drei Sprachen (Deutsch, Englisch und Chinesisch) kann die App kostenlos im Google Play Store heruntergeladen werden.

Bestechend sie die Funktionen der App. Es gibt einen Säulenrad-Chronograph, welcher mit einer zentralen Stopsekunde ausgestattet wurde. Außerdem gibt es einen 30-Minuten- und einen 12-Stunden-Zähler. Das Tüpfelchen auf dem i ist ein Flyback-Mechanismus. Weitere Features sind die kleine Sekunde und die Anzeige für 70 Stunden Gangreserve. Das für den Hersteller typische Panoramadatum wurde auch im Kaliber 37 verwirklicht.

Der Nutzer erhält mit diese App wertvolle Einblicke in die Technologie eines Uhrwerks. Es warten Animationen, Bilder und 360-Grad-Ansichten darauf, entdeckt zu werden. Die Bedienung des Hauptmenüs erfolgt über fünf Rotorelemente, die sich schwungvoll drehen. Das Ziffernblatt kann nach Belieben individualisiert werden. In der „Seventies“-Rubrik werden Liebhaber der 70er Jahre auf ihre Kosten kommen. Einblicke in die Arbeiten des Manufakturwerks erhalten die Nutzer in der Rubrik „Kaliber 37“. Hier gibt es Informationen zur Gangreserve-Leistung, der Chronographen-Funktion und dem beidseitigen Automatikaufzug.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.glashuette.calibre_37&hl=de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.