Das neue Nexus 10 im November von LG?

Ein neuer Leak an Informationen zum Status des nächsten Google Tablets fördert das Internet in Form eines wütenden Reddit-Posts.

Ein Mitarbeiter des Telekommunikationsunternehmens Telefonica liefert in seinem Post Bilder zu einem Tablet-PC, bei dem es sich höchstwahrscheinlich um die nächste Generation der Nexus 10 handeln dürfte. Unabhängig von der Glaubwürdigkeit der Quelle stecken im Bildmaterial einige interessante Details. An erster Stelle fällt das Wasserzeichen des Unternehmens LG ins Auge: während es sich beim aktuellen Nexus 10 um eine Zusammenarbeit mit Samsung handelt, deutet sich hier an, dass ein Herstellerwechsel ins Haus steht. Da auch das derzeitige Smartphone von Google aus dem Hause LG stammt, wäre diese Kooperation alles andere als überraschend.

Weiterhin ist auf dem Bild klar ein angesetzter Preis und die Optik des laufenden Betriebssystems zu erkennen. Die angegebenen 299 Pfund übersetzen sich in etwa 357 Euro und lassen somit eine starke Vermutung für den Preisrahmen der neuen Modelle zu. Bei diesem Preis handelt es sich wahrscheinlich um die Variante mit 3G-Empfang. Auf dem gezeigten Nexus 10 läuft klar die Android Version 4.4 KitKat, obwohl sie leicht von bisherigen Implementierungen abweicht. Zusätzlich zu den Bildern findet sich im Post der 22. November als mögliches Veröffentlichungsdatum für das Gerät.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.