Android Forum
19.01.2018, 18:02:56 *
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
Haben Sie Ihre Aktivierungs E-Mail übersehen?

Android-Foren | Software für Android | App. Vorstellung iSpoof

 
Android Forum Hilfe Suche Tagged Login Registrieren Impressum
Seiten: [1]   Nach unten
  Drucken  
Autor Thema:

App. Vorstellung iSpoof

 (Gelesen 3012 mal)
iSpoof
Android G1
*
Punkte: 0
Offline Offline

Beiträge: 1

Android User


Profil anzeigen
App. Vorstellung iSpoof
« am: 17.10.2012, 10:12:50 »

Hallo,

ich möchte euch meine neuste App. iSpoof vorstellen:

https://play.google.com/store/apps/details?id=de.ispoof.ispoof

--
iSpoof ermöglicht Ihnen eine beliebige Änderung der Rufnummernanzeige im Display Ihres Gesprächspartners.


Mit iSpoof ist es Ihnen möglich, Anrufe ins dt. Festnetz unter einer beliebigen ausgehenden Rufnummer zu führen. Davon profitieren u. a. Journalisten oder auch Behörden, um verdeckt wertvolle Informationen zu ermitteln. Beispielsweise kann ein Gespräch über das Smartphone geführt werden, wobei dem angerufenen Teilnehmer jedoch die Festnetzrufnummer des Büroanschlusses übermittelt wird.

Nach der Installation von iSpoof fallen keine weiteren Kosten an. Ein Telefonat mit iSpoof gilt immer als Anruf in das dt. Festnetz und wird durch Ihren Netzbetreiber als solches berechnet.


Rechtliche Hinweise:
Die App. findet Ihre Rechtsgrundlage in § 66k Telekommunikationsgesetz (TKG), Absatz 2 unter der Nutzung des Dienstmerkmals CLIP - no screening -, welches bereits von vielen Netzbetreibern in der Standard-Konfiguration bereitgestellt wird. Es dürfen nur Rufnummern aufgesetzt werden die Ihnen zugeteilt sind bzw. an welchen Sie ein Nutzungsrecht besitzen. Neben der vom Netz bereitgestellten (siehe: § 66k TKG, Absatz 1) übermittelt iSpoof eine zusätzliche Rufnummer, die dem Gesprächspartner angezeigt wird. Die ursprüngliche Rufnummer (§ 66k TKG, Absatz 1) ist nur für Sicherheitsbehörden und sonstige Benutzer mit speziellen ISDN-Endgeräten sichtbar und wird in den Verkehrsdaten gespeichert. Der Missbrauch von iSpoof ist nicht erwünscht und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Mit der Nutzung der App. erklären Sie sich hiermit einverstanden. Da die rechtliche Situation zur Modifizierung der Quellrufnummer in vielen Ländern noch nicht abschließend reguliert ist, steht iSpoof vorerst nur im deutschen Store zur Verfügung und erlaubt ausschließlich Anrufe in das nationale Festnetz.
--

Ich freue mich auf euer Feedback!

Gruß,
Max.
Gespeichert
Seiten: [1]   Nach oben
  Drucken  
Tagged: software clip vorstellung android netzbetreiber vom anzeigen clip screening handy vodafone ispoof ispoof ispoof android google netzbetreiber
search handy android app clip screening yahoo screening android app vorstellung anzeigen vodafone go-android google go-android

 
Gehe zu:  


Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines
Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 23 Zugriffen. (Pretty URLs adds 0.007s, 2q)
© 2008 - 2018 go-android.de - Android Forum App. Vorstellung iSpoof Forum Software für Android