Google Hangouts statt Google Talk

Aus Google Talk wird Google Hangouts und automatisch über den Play-Store aktualisiert.

Google Hangouts soll in Konkurrenz zum Facebook Messenger und WhatsApp antreten und ist neben Android ab Version 2.3 auch auf iPhone und PC verfügbar.

Hangouts erwecken Unterhaltungen zu zweit oder in der Gruppe mit Fotos,
Emojis und Videoanrufen zum Leben. Verbinden Sie sich kostenlos über
Computer oder Android- und Apple-Geräte mit Ihren Freunden. Unterstützt von Google.
● Mit Fotos und Emojis noch besser unterhalten.
● Sehen Sie, wenn andere in einem Hangout sind, wenn sie tippen oder wenn sie ihre Nachricht gesehen haben.
● Verwandeln Sie eine einfache Unterhaltung in einen Videoanruf mit bis zu 10 Freunden.
● Senden Sie Ihren Freunden Nachrichten, selbst wenn sie gerade offline sind.
● Nutzen Sie Hangouts am Computer und auf Android- oder Apple-Geräten.
Noch mehr Funktionen:
● Hangouts bleiben immer synchron. Sie können also über verschiedene Geräte starten und weitermachen.
● Verleihen Sie Ihren Gedanken mit Hunderten Emojis mehr Ausdruck.
● Verfolgen Sie im Videoanrufverlauf, worüber Sie zuvor geredet und welche Fotos Sie geteilt haben.
● Keine doppelten Benachrichtigungen. Sobald Sie eine Benachrichtigung
gelesen haben, wird sie nicht mehr auf Ihrem Computer oder anderen Android-Geräten angezeigt.
● Sehen Sie Sammlungen von Fotos, die während Ihrer jeweiligen Hangouts geteilt wurden.
● Deaktivieren Sie die Benachrichtigungen vorübergehend, wenn Sie nicht gestört werden möchten.
Hinweise:
● Im Gegensatz zu Google Talk unterstützt Hangouts nicht den Status „unsichtbar“.

Download für Android

Google Hangouts statt Google Talk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.