HTC Tattoo – Android-Phone für jedermann

HTC hat auf der IFA ein weiteres Android-Basiertes Handy angekündigt. Das Smartphone Namens HTC Tattoo (auch schon unter dem Namen HTC Click aufgetaucht) soll ab September u.a. bei Eplus, o2 und Vodafone zu einem Preis von 339 Euro verfügbar sein.

Das besondere am HTC Tattoo, dass wie alle neuen HTC-Android-Phones mit der Oberfläche HTC Sense ausgestattet ist, ist das austauschbare Hardcover, außerdem bietet es einen FM-Radio-Empfänger.
Da das HTC Tattoo sehr günstig ist, wurde an einigen Stellen und Features eingespart; so ist der Touchscreen mit 2,8 Zoll Diagonale recht klein ausgefallen und bietet nur eine QVGA-Auflösung von 240 × 320 Pixeln. Außerdem muss man beim HTC Tattoo auf den Trackball und auf Multitouch verzichten, stattdessen dient nur ein Steuerkreuz zur Navigation.
Als Akku kommt ein Li-Ionen-Akku mit 1100 mAh zum Einsatz, der bis zu 6,5 Stunden Gesprächszeit bieten soll.
Zur Hardware-Ausstattung siehe das HTC Tattoo Datenblatt

HTC Tattoo Android

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.