LG G2 und Sony Xperia Z bekommen KitKat im März

Noch bis März 2014 müssen sich die Nutzer vom Sony Xperia Z und dem LG G2 gedulden, bis sie die neuste Version Android 4.4 Kitkat nutzen können. Das Datum kommunizierte zumindest der polnische Netzanbieter Play. Möglich wäre, dass dieser Zeitraum auch für deutsche Kunden gilt. Offiziell bestätigt wurde es bisher allerdings nicht.

Das Sony Xperia Z läuft derzeit mit Android 4.3, während das LG G2 derzeit noch Android 4.2 installiert hat.

Update schon seit längerer Zeit angekündigt

Sony hat das Update auf die neuste Version Android 4.4 Kitkat bereits im November 2013 für sein Modell Xperia Z angekündigt. Neben diesem Modell sollen auch das Xperia ZL, das Xperia Z1, das Xperia Z Ultra und das Xperia Tablet Z das Update erhalten. Das Sony Xperia Z wurde im Januar 2013 offiziell vorgestellt, während das LG G2 im August vorgestellt und Ende September 2013 in Deutschland veröffentlicht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.