Neu im Bücherregal: Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript erstellen

Kurz-News / Neu im Bücherregal:

Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript
Mit Standard-Web-Tools zur nativen App
von Jonathan Stark

Android rockt: Immer mehr Android-Geräte der unterschiedlichsten Formen und Größen kommen auf den Markt. Das bedeutet für Entwickler natürlich einerseits einen wachsenden Markt. Andererseits bedeuten mehr Gerätetypen auch mehr zu berücksichtigende Unterschiede im Code. Dieser Fragmentierung können Sie begegnen, indem Sie Ihre Apps mit Standard-Webtechnologien erstellen.

Erfahren Sie zuerst, wie Sie es schaffen, dass Ihre Webseite auf dem Android-Webbrowser gut aussieht. Hauchen Sie ihr dann mehr Leben ein, mittels Fortschrittsanzeigen, Animationen mit jQTouch und allen Details, die sie wie eine native App erlebbar machen. Mittels PhoneGap können Sie dann auch noch fortgeschrittenere Gerätefunktionen ansteuern, beispielsweise den Beschleunigungssensor, Ton- und Vibrations-Signale oder die Standort-Bestimmung. Jetzt testen und debuggen Sie Ihre App unter echter Last im Web und stellen dann Ihr fertiges Produkt in den Android Market. Voilà!

Bestell- und weitere Informationen zum Inhalt sowie das Vorwort und die Inhaltsangabe als PDF finden Sie unter:
http://www.amazon.de/Android-Apps-mit-HTML-CSS-JavaScript/dp/389721573X/…

Bibliografische Angaben:
Autor: Jonathan Stark
165 Seiten (Hardcover)
Erschienen 01/2011 bei O´Reilly Verlag

ISBN-10: 3-89721-573-X
ISBN-13: 978-3-89721-573-3
Preis: 29,90 Euro (inkl. 7%MwSt.)

Buch-Cover: Android Apps mit HTML, CSS und JavaScript erstellen

Anhang Größe
kurznews-android-apps-or-573.pdf 73.08 KB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.