T-Mobile G3 vom chinesischen Hersteller Huawei

Huawei ist hierzulande bisher nur als Hersteller von USB-Sticks (für HSDPA und co) bekannt und soll ende des 2. Quartals 2009 das T-Mobile G3 produzieren.

Das T-Mobile G3 erinnert optisch sehr an das iPhone 3G. Es bietet neben UMTS unter anderem WLAN, eine 5-Megapixel-Kamera und eine 3,5-Millimeter-Klinkenbuchse für Kopfhörer. Ebenfalls wie das HTC Magic bietet es lediglich einen Touchscreen zur Eingabe von Texten an.
Der wichtiste Vorteil des G3 soll wohl vor allem im Preis liegen, da es sehr günstig angeboten werden soll. Ob es allerdings auch in Deutschland erhältlich sein wird ist zur Zeit noch nicht bekannt.

Huawei - T-Mobile G3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.