Umfangreiches Update für Android-Kalender-App

Mit einem in der kommenden Woche verfügbaren Update der Kalender-App können Android-Nutzer unter anderem Termindaten aus einer E-Mail automatisch eintragen lassen.

Die überarbeitete Anwendung wird für Smartphones und Tablets mit Android 5.0 Lollipop erhältlich sein.

Neben zahlreichen neuen Funktionen spendiert Google der neuen Version ein vollständig neues Design. Mit diesen tiefgreifenden Änderungen und Ergänzungen soll die Organisation des eigenen Tagesablaufs deutlich vereinfacht werden. Wer zum Beispiel ein Hotel, einen Flug oder eine Online-Tischreservierung in einem Restaurant vornimmt und die dazugehörige Bestätigungs-E-Mail erhält, braucht sich nicht mehr um den passenden Eintrag in seiner Kalender-App kümmern. Diese übernimmt ab sofort automatisch die entsprechenden Informationen und erinnert den Anwender rechtzeitig an einen bevorstehenden Termin.

Ergänzend dazu verfügt die Termin-App über eine verbesserte Übersicht. So gehören beispielsweise Bilder von relevanten Orten oder Kartenausschnitte von Google Maps zum festen Bestandteil eines jeden eingetragenen Termins. Darüber hinaus ist es vorgesehen, dass die Kalender-App durch die Eingaben des Nutzers Schritt für Schritt dazulernt. Wer etwa jede Woche mit der ein und derselben Person Laufen geht, wird sich die Anwendung diesen Kalendereintrag merken und bei Bedarf bzw. der Verwendung bestimmter Signalwörter den dazu passenden Eintrag automatisch vorschlagen.

Download unter:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.google.android.calendar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.