WhatsApp erlaubt das Stummschalten von Gruppenchats

Für Android ist ein Update für den Messenger WhatsApp erschienen. Die Telefonfunktion ist dabei weiterhin nicht vorhanden, jedoch gibt es Neuigkeiten in den Gruppenchats.

So lassen sich jetzt die Gruppenchats stumm schalten. Auch die komplette Deaktivierung ist ohne Weiteres möglich. Dabei werden lediglich die Benachrichtigungen deaktiviert. Eine komplette Deaktivierung ist nur für bestimmte Zeiträume möglich. Die beliebigen Zeiträume, die gewählt werden können, betragen zwischen acht Stunden und 100 Jahren.

Schnappschüsse können jetzt schnell verschickt werden

Außerdem hat es ein Kamerabutton neu in die neuste Version von WhatsApp geschafft. Damit können jetzt auch Schnappschüsse ganz einfach verschickt werden. Der zugehörige Button befindet sich direkt neben dem Eingabefeld, sodass es wirklich schnell möglich ist Bilder direkt aufzunehmen und hoch zu laden. Das Update steht direkt für Nutzer im Play-Store zur Verfügung. Natürlich kann die APK-Datei auch wieder von der WhatsApp-Internetseite heruntergeladen werden. WhatsApp ist derzeit mit 500 Millionen Nutzern der reichweitenstärkste Messenger-Dienst.

WhatsApp, Android App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.