Leaks zu Specs und Design des LG G3

Seit Anfang Mai wollen die Leaks zum nächsten LG Phone G3 gar nicht mehr aufhören zu sprudeln. Wie die Informationsflut auch zustandekommen mag, geben die Daten nicht nur Aufschluss über das optische Design des G3, sondern auch die Teile der verwendeten Hardware.

Ob für die offizielle Enthüllung am 27. Mai noch irgendwelche Geheimnisse übrigbleiben, lässt sich aus den unterschiedlichen Quellen abschätzen.

Optisches Design
Auf den ersten Bildern zeigt das LG G3 klar die Verwandtschaft zum Nexus 5. Die Ähnlichkeit in optischer Gestaltung spiegelt sich in der glatten, abgerundeten Form des Modells, als auch der nahtlos dunklen Displayfront des Geräts wider. In weiteren Leaks ist klar zu erkennen, dass sich keine physikalischen Knöpfe auf dem Display befinden und LG On-Screen-Buttons treu bleibt. Die bisherigen Bilder zeigen das zukünftige Vorzeigemodell des Herstellers in Schwarz und Weiß.

Bilder bei Twitter

Bestätigte Hardware
Ebenfalls bekannt sind Teile der eingebauten Hardware. Das Display leistet 2560 x 1440 Pixel bei einem Durchmesser von 5.5 Zoll. Die Rückenkamera bringt 13 Megapixel ins Bild und die Batterie sorgt mit 3.000 mAh für ordentliche Laufzeit. Offenbar wird es zwei Modelle mit 16 und 32 Gigabyte internem Speicher geben, die sich jeweils auch im Arbeitsspeicher zwischen 2 und 3 Gigabyte unterscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.