Android in MP3-Playern?

So verrückt es klingt, Sony denkt über MP3-Player mit Googles Android Betriebssystem nach. Nachdem der Android-Funken schnell von Smartphones auf Netbooks übergesprungen ist, nun also auch MP3-Player? Und damit nicht genug, ein Sprecher von Sony verkündete sogar, es sei ein „offenes Geheimnis“, auf welchen weiteren Geräten man mit Android arbeiten könne.

Ein Vorteil sieht Sony zum Beispiel in der Kompatibilität. Fast alle Geräte von Sony verwenden derzeit verschiedene Betriebssysteme und das stellt natürlich einen größeren Arbeitsaufwand dar. Würde man hingegen Android in allen Geräten verwenden, so könnten diese die gleichen Apps und Daten benutzen.

Doch das ist noch Zukunftsmusik, der Android MP3-Player hingegen scheint von Sony fest geplant. Sonys jüngster MP3-Player, der Walkmann X1000, hatte in der Vergangenheit nicht den Hauch einer Chance gegen Apples iPod Touch. Da Android auf den Smartphones Apple schon Paroli bieten kann, ist Sony zuversichtlich, den MP3-Player-Markt mit Hilfe von Android umzukrempeln.

So verrückt es anfangs auch scheint, betrachtet man die Verbindung „iPhone / Android Handys“, scheint eine Verbindung „iPod / Android Mp3-Player“ nicht mehr allzu fremd.

Gastbeitrag von Torben von blog-android.de

Android MP3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.