Neues Update für Galaxy S4

Wie der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung verlauten ließ, wird demnächst für das Samsung Galaxy S4 Smartphone ein neues Android Update zur Verfügung gestellt. Es handelt sich hierbei um die Version Android 4.3, welche auf unterschiedliche Weise installiert und aufgespielt werden kann.

Neue 4.3 Version für das Galaxy S4

Obgleich bereits Android 4.4 von Google vorhanden ist, steht das Update für das Flagschiff unter den Samsung Smartphones noch aus. Der Hersteller hat sich jedoch entschieden, ein neues 4.3 Android Update auszugeben, welches fehlerbereinigt sein wird. Unter der Versionsnummer I9505XXUEMKE kann die Software einerseits über Over The Air heruntergeladen werden, oder aber über die Computersoftware Samsung Kies aufgespielt werden.

Der Grund für das neue 4.3 Update

Das Update auf Android 4.3 Jelly Bean konnte bereits seit Mitte Oktober eingespielt werden. Samsung entschied sich für diesen Schritt, da viele Anwender mit dem Galaxy S4 mit der ausgegebenen und bereitgestellten Version Probleme hatten. Ständige WLAN Verbindungsabbrüche oder aber auch ein deutlich erhöhter Akkuverbrauch waren meist die Folge des fehlerhaften Updates. Samsung möchten diesen Problemen entgegen treten und zugleich den Empfang der Geräte durch das fehlerfreie Update verbessern.

Die ersten Tests mit dem neuen Update liefen zudem sehr vielversprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.