Samsung Galaxy S4 erhält Lollipop Bugfix Update

Samsung hat damit begonnen für das Galaxy S4 ein Software-Update zu verteilen, um Fehler durch das Lollipop-Update zu beheben.

Galaxy S4 Bugfix Update für Lollipop

Nach dem Lollipop Update auf Android 5.0.1 hatten zahlreiche User in Online-Foren, Twitter und Facebook über erhebliche Probleme berichtet.
Das aktuelle Update ist knapp 390 MegaByte groß – wobei hier wohl unterschiedliche Versionen ausgeliefert werden, andere Seiten haben über ein knapp 500 MB großes Update berichtet.

Das Changelog sagt nur, dass es für verbesserte Stabilität sorgen soll: „Improved Stability“

Nachdem das ursprüngliche Lollipop-Update knapp 1,5 GB groß war, kann man schon von größeren Stabilitäts- und Performance-Verbesserungen ausgehen. An der Lollipop-Version hat sich allerdings nichts geändert – es handelt sich auch nach dem Bugfix-Update um Lollipop 5.0.1.

Konntet Ihr bereits Verbesserungen durch das Update feststellen – bspw. stabilere Bluetooth-Verbindung für Freisprechfunktion, bessere Akkulaufzeit, oder bessere Performance?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.