Android 8.0 für das Huawei Mate 10 offiziell bestätigt

Nachdem jede Menge Gerücht im Umlauf waren, gab der Hardware-Hersteller Huawei nun doch ein offizielles Statement heraus. Dort heißt es unter anderem, dass das Smartphone Mate 10 mit einem vorinstallierten Android 8.0 auf dem Markt veröffentlicht wird.

Die Ankündigung gilt als wenig überraschend, da die neue Android-Version bereits seit einiger Zeit als „heißester Kandidat“ für das Mate 10 gilt. Nun wurde ebenfalls bekannt gegeben, dass auch der Vorgänger Mate 9 mit einem Oreo-Update begünstigt wird. Eine Betaversion ist seit einigen Tagen verfügbar.

Das Mate 10 soll am 16. Oktober erscheinen. Es besitzt ein AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 18:9. Aller Voraussicht nach wird es außerdem einen Fingerprintsensor im Home Button enthalten. Nach wie vor ranken sich Gerüchte darüber, ob das neue Huawei-Smartphone eine 20- oder 23-Megapixel-Kamera von Leica besitzt. Mit einem Arbeitsspeicher von 6 Gigabyte und einer Speicherkapazität von 64 bzw. 128 Gigabyte sollte der Betrieb von Android 8.0 kein Problem sein.

Kommentar verfassen