„Paypal Here“: Bezahllösung kommt für Android-Tablets

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der Bezahldienstleister PayPal die mobile Bezahllösung „PayPal Here“ für iOS. Ab sofort kann die Dienstleistung auch auf Android-Tablets via Dongle genutzt werden. Mit diesem Schritt geht das US-amerikanische Unternehmen endlich auf die Wünsche der Android-Anwender ein.

Vor dem Hintergrund, dass die Zahl von Android-Tablets weiterhin augenscheinlich unaufhaltsam wächst, reagiert PayPal und veröffentlicht eine Android-Version von „PayPal Here“. Eine Softwarelösung für Smartphones mit Googles Betriebssystem gibt es bereits.

Mit „PayPal Here“ können Händler Kredit- sowie Debitkartentransaktionen und mobile Zahlungen mittels ebay-Dienst veranlassen. Hierfür werden die Karten durch einen speziell dafür konzipierten Dongle gezogen. Kunden müssen hierbei lediglich an der „PayPal Here“-App angemeldet sein. Besonders nützlich für Anwender: Verkäufer können über die neue App Sonderangebote, Nachlässe sowie eventuelle Abverkäufe in Echtzeit einstellen, sodass hin und wieder ein echtes Schnäppchen nur einen Fingerwisch entfernt ist.

„PayPal Here“ für Android-Tablets startet vorerst in fünf Märkten. Deutschland ist bislang nicht berücksichtig worden. Product Manager Lucy He gab den Grund für diese Entscheidung in einem Beitrag auf der PayPal-Community-Seite nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.