Samsung: Galaxy Ace Style arbeitet mit Android 4.4

Die Galaxy Ace Serie von Samsung ist für Einsteiger-Nutzer aufgrund der günstigen Preise optimal. Mit dem Galaxy Ace Style hat Samsung jetzt ein neues Einsteiger-Smartphone vorgestellt, welches mit Android 4.4 arbeitet.

Das Gerät enthält dabei auch die TouchWiz Essence Oberfläche. Das Display ist 4.0 Zoll groß und stellt eine maximale Auflösung von 800 x 480 Pixeln dar. Der integrierte Dual-Core Prozessor hat eine Taktfrequenz von 1,2 Gigahertz während der Arbeitsspeicher 512 Megabyte groß ist.

Aufnahme von Full-HD Videos ebenfalls möglich

Der interne Speicher ist mit 4 Gigabyte etwas knapp, lässt sich aber per MicroSD um 64 Gigabyte erweitern. Während Fotos, Musik und Videos auf dem externen Speicher landen können, ist das Verschieben auf die SD-Karte jedoch nicht mehr so ohne Weiteres möglich. Die integrierte 5 Megapixel Kamera ist, was in der Preisklasse recht ungewöhnlich ist, auch für die Videoaufnahme mit Full-HD gerüstet. Neben der Rückkamera ist auch eine Frontkamera enthalten, die Videotelefonie ermöglicht. An Verbindungsoptionen bietet das Gerät WLAN b,g und n, sowie Bluetooth 4.0 und NFC. Im Mobilfunk-Bereich können Nutzer mit UMTS ins Netz gehen. Das Galaxy Ace Style soll für 159 Euro noch im April erscheinen. Es wird in den Farben Dunkelgrau und Weiß verfügbar sein.

Samsung: Galaxy Ace Style

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.