Android 4.4 für 65 Geräte mit CyanogenMod

Das Android Betriebssystem 4.4 Kitkat steht seit geraumer Zeit zur Verfügung, doch wird es bisher nur von sehr wenigen Herstellern als Betriebssystem angeboten. Eine neue Möglichkeit für den Wechsel ist durch das Team von CyanogenMod entstanden, denn der nun zur Verfügung stehende zweite Snapshot der M2 ist aktuell für 65 Android Geräte verfügbar.

Eine stabile 4.4 Version
Das die unterschiedlichen Hersteller bislang durchaus etwas lasch mit der Verteilung und Umstellung vorgegangen sind, liegt auch an den Bedenken hinsichtlich der Stabilität des Systems. Gerade beim Flashen sind daher auch viele Anwender bisher aufgrund ihrer Bedenken ruhig geblieben, wenngleich nun mit dem zweiten Snapshot M2 des Teams von CyanogenMod diese Bedenken beiseite gewischt werden können. Experten sehen dieses Angebot als eine Version und Ausführung, welche als sehr stabil und lauffreudig gelten muss, so dass ein Flashen des eigenen Telefons auf die neue Android Version damit bedenkenlos unternommen werden kann.

Viele Geräte werden unterstützt
Nicht nur die Mobiltelefone und Smartphones aus dem Hause Google können nun mit Android 4.4 verwendet werden. Das Team von CyanogenMod bietet den Snapshot M2 inzwischen auch für Samsung Galaxy Geräte an, wenngleich andere Hersteller wie HTC mit dem Modell One S inzwischen ebenfalls in den Genuss dieser Möglichkeit kommen können.
Download: http://beta.download.cyanogenmod.org/install

CyanogenMod

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.