Kitkat 4.4 Update kommt für viele Geräte

Das neue Android Betriebssystem KitKat 4.4 steht aktuell in den kommenden Wochen nur für die Nexus Geräte von Google zur Verfügung. Während bisher fast keine Aussagen zu möglichen und angedachten Updates unternommen wurden, haben sich unterschiedlichste Hersteller in den letzten Tagen mit ihren Aussagen doch an die Öffentlichkeit getraut.

HTC nennt einen Termin
Als erster Hersteller hat nun jedoch HTC reagiert und einen Termin genannt. Das HTC One wird Ende Januar 2014 mit dem Android 4.4 KitKat Update versorgt werden und somit die neuen Funktionalitäten und Features bieten können. HTC ist diesbezüglich der erste Anbieter außer Google, welcher einen fixen Update Zeitraum für eines seiner Produkte nennt und somit eine Reaktion anderer Hersteller notwendig machte.

Ein Termin wird von vielen Seiten nicht genannt
Nachdem HTC für sein Modell One einen Zeitraum nannte sind auch andere Anbieter aktiv geworden. Samsung nannte das Galaxy S4 als Modell für ein 4.4 Android Update, während Sony die Produkte rund um das XPERIA Z als mögliche Gerätschaften ins Spiel brachte. Anders als der Konkurrent HTC wurde diesbezüglich jedoch keinerlei Termin in der Öffentlichkeit genannt, an weclem das Update auf die neue Android 4.4 KitKat Version erfolgen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.