Android-Interaktion in Wohnzimmer, Küche&Co. mit HomeWizard

Heimautomatisierung gehört zum ubiquitious computing und zählt seit mehr als 20 Jahren zum heimlichen Favoriten und Wunschkandidaten von Hausbesitzern und Wohnungsinhabern. Über die App können Prozesse während ihrer Abwesenheit gesteuert werden. Die neue Android-App HomeWizard zur Heimautomatisierung macht dem Wünschen ein Ende und sorgt für reale Verhältnisse. Per komfortabler App-Steuerung können Prozesse wie Lichter ein- oder ausschalten oder Benachrichtigung bei aktivem Rauchmelder oder Klingeln an der Wohnungstür erfolgen. Via WLAN-Verbindung können WLAN-fähige Geräte mit dem Netzwerk verbunden werden. 24 Stunden, 7 Tage die Woche können die Prozesse aus der Ferne oder vom Nebenzimmer kontrolliert und aktiviert werden.

Um die App in ihrem vollen Umfang nutzen zu können, müssen die WLAN-fähigen Geräte vorhanden sein oder gekauft werden. Vor dem Kauf von Heimautomatisierungsgeräten ist auf die Kompatibilität mit der App zu achten. In der Regel sind die gängigen Heimautomatisierungsgeräte mit der HomeWizard-App kompatibel. Wer sich den Abgleich oder die Recherche nach passenden Geräten sparen möchte, kann das Starterpaket des Unternehmens erwerben.

Download:
https://play.google.com/store/apps/details?id=nl.homewizard.android&hl=de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.