Google verbannt beliebte Nahverkehrs-App aus dem Play Store

Die nichtkommerzielle App „Öffi“ bietet dem Nutzer einen echten Mehrwert: Sie zeigt beispielsweise etwaige Fahrpläne zu Bus und Bahn, sowie auch eventuell auftretende Verspätungen, an. Dieses Konzept führte zu 5 Millionen Downloads und guten Bewertungen. Doch jetzt ist plötzlich Schluss damit: Google verbannt die App aus dem Play Store. Als eine Begründung von Seiten Googles … Google verbannt beliebte Nahverkehrs-App aus dem Play Store weiterlesen

Coprensence: Neue Google-Service für Android und iOS

Offenbar arbeitet Google an Compresence, ein Service, der den Austausch von Dateien und Informationen aller Art zwischen Android- und iOS-Geräte ermöglichen soll. Die mehrschichtige Kommunikation zwischen mobilen Android- und iOS-Endgeräten soll nach derzeitigen Angaben ähnlich wie beim bereits bekannten Android Beam ablaufen. Voraussetzung für ein einwandfreien Datensharing ist, dass sich beide mobilen Endgeräte im selben … Coprensence: Neue Google-Service für Android und iOS weiterlesen

Mindestens 20 Google-Apps müssen vorinstalliert sein

Hersteller von mobilen Android-Geräten müssen nach dem aktuell gültigen Richtlinienkatalog des Suchmaschinenkonzern mindestens 20 Google-Apps vorinstallieren. Vor der Überarbeitung des Regelwerks waren es lediglich neun Mini-Anwendungen. Um seinen Einfluss auf Andorid-Geräte nachhaltig zu vergrößern, müssen Tablet- und Smartphone-Produzenten ab sofort umdenken und sich an neue „Spielregeln“ halten. Alle Android-Eigentümer sollen statt wie bisher mit neun … Mindestens 20 Google-Apps müssen vorinstalliert sein weiterlesen

Kosten für In-App-Käufe werden künftig angezeigt

Vor einiger Zeit hat Google eine wichtige Änderung für seinen Play Store angekündigt: In Zukunft sollen neben den Apps die anfallenden Kosten für sogenannte In-App-Käufe angezeigt werden. Mit der Integration der Preisinformation können Android-Nutzer ab sofort auf einen Blick erkennen, ob die jeweilige App tatsächlich vollständig kostenlos ist oder ob für die Nutzung bestimmter Funktionen … Kosten für In-App-Käufe werden künftig angezeigt weiterlesen

„Paypal Here“: Bezahllösung kommt für Android-Tablets

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der Bezahldienstleister PayPal die mobile Bezahllösung „PayPal Here“ für iOS. Ab sofort kann die Dienstleistung auch auf Android-Tablets via Dongle genutzt werden. Mit diesem Schritt geht das US-amerikanische Unternehmen endlich auf die Wünsche der Android-Anwender ein. Vor dem Hintergrund, dass die Zahl von Android-Tablets weiterhin augenscheinlich unaufhaltsam wächst, reagiert PayPal und … „Paypal Here“: Bezahllösung kommt für Android-Tablets weiterlesen

Sicherheitslücke beim Android-Browser entlarvt

Passwörter und Benutzernamen sowie Persönliches können offenbar von Hackern über den Android-Browser durch eine Sicherheitslücke abgefischt werden. Nach aktuellen Schätzungen sind derzeit etwa drei Viertel aller Android-Nutzer betroffen. Besonders Android-Smartphones, die bislang noch nicht mit der aktuellen KitKat-Version ausgestattet sind, rücken in den Fokus der Kriminellen. Die vorhandene Sicherheitslücke durch einen pakistanischen Sicherheitsexperten namens Rafay … Sicherheitslücke beim Android-Browser entlarvt weiterlesen

Update-Release für Android L noch im September

Support-Mitarbeiter der Google-Tochter Motorola äußerten sich zu Android L und erzählten eher versehentlich, dass das Release für Android L noch in diesem Monat in Europa erscheinen soll. Motorolas Geräte Moto X und Moto G sollen nach aktuellen Erkenntnissen direkt mit dem Update bestückt werden. Auf der offiziellen Update-Präsentation bei der I/O-Konferenz plante Google nach eigenen … Update-Release für Android L noch im September weiterlesen

Rückgabefrist für Apps verlängert

Die Rückgabefrist für Android-Apps aus Googles Play Store betrug bislang 15 Minuten. Nun hat der Konzern auf eine Vielzahl von Beschwerden reagiert und verlängerte den Zeitraum auf zwei Stunden. Die Stornierung kann wahlweise über den PC oder über das Smartphone erfolgen. Android-Apps, welche dem Anwender nicht gefallen oder auf dessen Android-Gerät nicht korrekt funktionieren, lassen … Rückgabefrist für Apps verlängert weiterlesen

Prima Instant Video von Amazon für Android -Smartphones verfügbar

Bislang war es Besitzern von Android-Smartphones aus technischen Gründen nicht möglich, das Angebot von Amazon Prime in Form einer App zu nutzen. Ab sofort können auch Android-User auf unbegrenztes Streaming und tausende Filme sowie ihre Lieblingsserien zugreifen. Erst vor wenigen gab Amazon bekannt, dass Prime-Mitglieder den USA, Großbritannien und Deutschland mit ihrem Android-Gerät die Inhalte … Prima Instant Video von Amazon für Android -Smartphones verfügbar weiterlesen

„Version 37“ – Chrome-Update für Android beinhaltet Material Design

Vor einigen Tagen hat Google mit der Verteilung von Chrome für Android in der laufenden Versionsnummer 37 begonnen. Das Update beinhaltet unter anderem das Material Design, welches gemeinsam mit Android L eingeführt wurde. Erst vor wenigen Woche hat Google auf seiner Entwicklerkonferenz die produktübergreifende Designsprache mit dem selbstsprechenden Namen „Material Design“ der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie … „Version 37“ – Chrome-Update für Android beinhaltet Material Design weiterlesen