Google arbeitet bereits an Android M

Noch ist Android L nicht einmal verfügbar, da arbeitet Google schon am übernächsten Betriebssystem. In einigen Android-nahen Foren entdeckten einige findige Entwickler und Fans des Betriebssystems erste verdächtige Code-Zeilen.

Die vorläufige Bezeichnung lautet allem Anschein nach Android M. Wie der veröffentlichte Quellcode von Google seinen Weg ins Internet fand, ist bislang nicht bekannt. Aus diesem Grund können Insider und Experten der Branche nicht ausschließen, dass es sich schlichtweg um eine Falschmeldung handelt. Angesichts des kurz bevorstehenden Release von Android L für das Nexus 9 von HTC vermeidet es Google, sich zu frischen Projekten aus diesem Bereich zu äußern.

Es ist außerdem völlig unklar, ob Android M Nummer 6 als Versionsnummer tragen wird. Android L wird mit hoher Wahrscheinlichkeit als Version 5.0 auf dem Markt erscheinen. Die sonst üblichen Erscheinungstermine aus der Vergangenheit für neue Android-Versionen lassen darauf schließen, dass ein baldiges Release bzw. eine Bekanntgabe von Android M in weiter Ferne liegt. Bisher wird darauf spekuliert, dass das erste mittelgroße Update für Android L im Sommer 2015 veröffentlicht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.