Sony beginnt Beta-Phase für Android Nougat

Die Smartphone-Spare des japanischen Herstellers Sony beginnt ab sofort mit den notwendigen Vorbereitungen zu Android Nougat. Vor einigen Woche wurde eine interne Update-Roadmap für Sonys Xperia-Geräte geleakt. Nun wird das Vorhaben des Herstellers konkreter. Den ohnehin inoffiziellen Zeitplan wird Sony allerdings nicht mehr einhalten können. Vergangenen August starteten die Japaner mit dem Beta-Programm. Im September konnten sich die ersten Nutzer aus Italien, Portugal, Estland, Dänemark und weiteren europäischen Ländern für eine erste Preview registrieren. Diese ist jedoch bis zum heutigen Tag nicht verfügbar.

Laut Xperia Blog werden alle Beta-User per E-Mail informiert, ob und ab wann das Nougat-Update für das Sony Xperia X Performance bereit steht. Laut geleaktem Dokument war Oktober 2016 als Update-Zeitraum angepeilt. Diese Planung hat sich mittlerweile als zu ambitioniert herausgestellt. Darüber hinaus ist unklar, ob es noch ein finales Android Nougat für die beiden Smartphones X Performance sowie XZ geben wird.

Die Update-Strategie bei Sony hat sich in den vergangenen Jahren mehr als bewährt. Sowohl neue Smartphones als auch ältere Geräte wurden stets mit der aktuellen Software versorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.