Android 7 für das Samsung Galaxy S7 angekündigt

Alle Besitzer eines Samsung Galaxy S7 oder eines S7 edge dürfen sich noch im Januar auf Android 7 freuen. Mittlerweile hat der Südkoreanischer Hersteller sein Beta-Programm beendet und befasst sich nun mit der Planung für das Rollout des Updates. Im Rahmen der weltweiten Verteilung soll die Android-Version 7.1.1 zum Einsatz kommen.

Samsung bedankte sich in diesem Zusammenhang nicht nur bei den Beta-Testern von Android 7, sondern gab auch bekannt, dass die neue Version des Betriebssystem schon bald zur Verfügung stehen soll. Weiter heißt es, dass das entsprechende Update bereit im Januar 2017 zur Verfügung stehen solle. So könnten bereits in den nächsten Tagen Galaxy-S7- sowie S7-edge-Geräte mit dem Update versorgt werden. Die Beta-Version erlaubte es bereits zahlreichen Anwendern auf der ganzen Welt, sich einen umfassenden Überblick über die neuen Features und Funktionen zu verschaffen.

Neben der manuellen Ansteuerung der Displayauflösung verspricht das Update auf Android 7 einige Neuerungen im Bereich des Akku-Managements. Weitere Funktionen sollen laut Samsung dazu dienen, den Anwenderkomfort nachhaltig zu steigern.

Kommentar verfassen