Das günstige Alcatel 1X mit Android Go und 18:9 Bildschirm kommt!

Eines der ersten Geräte mit 18:9 – Bildschirm und trotzdem bezahlbar: Das Alcatel 1X soll mit Basisausstattung bereits ab 99 Euro erhältlich sein! Die Preise sind allerdings noch nicht ganz final. In der Serie erhält das Alcatel 1X sogar einen Fingerabdruckscanner. Der 5,3 Zoll große Display des neuen Android-Go-Handys hat allerdings ein IPS-Panel mit nur mäßiger Auflösung. Diese dürfte bei 480p+ liegen. Das ist zwar nicht ideal, für den günstigen Preis aber angemessen.

Wer hohe Ansprüche hat, ist bei dem Basishandy von TCL jedenfalls an der falschen Adresse!
Deswegen hat der Hersteller auch bereits zwei Versionen des Handys angekündigt ,die beide mit Android 8 Oreo laufen. Die Basisversion basiert auf einem abgespeckten OS Android Go, bei dem Google die Update-Bereitstellung übernimmt. Für Sicherheitsupdates ist das sicherlich ein großer Pluspunkt.

Das Basisgerät des Alcatel 1X soll mit nur einem GB Arbeitsspeicher und 16 GB Speicherplatz ausgestattet sein. 10 Euro mehr kostet die Version mit 2 GB Arbeitsspeicher und einigen Features bei der Software, für die 1 GB schlichtweg nicht ausreichen würden, wie beispielsweise der Gesichtserkennung. Dieses Geld sollte daher unbedingt investiert werden. Sonst ist der Frust nachher groß und ein Multitasking fast unmöglich.

Das Handy ist mit einer Kamera mit Dual- LED- Blitz und 13 Megapixel ausgestattet. Es hat ein 2.460-mAh-Akku, Dual-SIM und einen Mediathek Quad-Core-Prozessor MT6739.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .